Labs­kaus (pro Person)

10,50 

Enthält 7% MwSt.
Lieferung im Rahmen eines beauftragten Party-Service
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • mit Gewürzgurke, Rote-Beete und 2 Spiegeleier
Artikelnummer: 202305231345 Kategorie:

Beschreibung

  • mit Gewürz­gur­ke, Rote-Bee­te und 2 Spiegeleier

Labs­kaus ist ein tra­di­tio­nel­les Gericht aus der nord­deut­schen Küche, ins­be­son­de­re in den Küs­ten­re­gio­nen von Nord­deutsch­land, wie Ham­burg, Bre­men und Schles­wig-Hol­stein, bekannt. Es han­delt sich um ein def­ti­ges Gericht, das haupt­säch­lich aus Kar­tof­feln, Rind­fleisch, Roter Bete, Zwie­beln und Gewürz­gur­ken besteht.

Die Zube­rei­tung von Labs­kaus beginnt damit, dass Rind­fleisch gekocht und fein zer­klei­nert oder gepresst wird, oft zusam­men mit Zwie­beln. Anschlie­ßend wer­den gekoch­te Kar­tof­feln gestampft und mit dem Rind­fleisch vermischt.

Rote Bete wird in klei­ne Wür­fel geschnit­ten und sepa­rat ange­bra­ten, bis sie weich sind. Die ange­bra­te­ne Rote Bete wird dann zum Kar­tof­fel-Rind­fleisch-Gemisch gege­ben und gut vermischt.

Das Labs­kaus wird mit Gewür­zen wie Salz, Pfef­fer und even­tu­ell auch etwas Essig abge­schmeckt, um den Geschmack zu intensivieren.

Tra­di­tio­nell wird Labs­kaus mit Spie­gelei, Mat­jes­fi­let oder Roll­mops, Gewürz­gur­ken und Rote-Bete-Schei­ben ser­viert. Manch­mal wird auch Speck oder Zwie­beln in Schei­ben ange­bra­ten und als Gar­ni­tur hinzugefügt.

Labs­kaus ist ein rus­ti­ka­les und herz­haf­tes Gericht, das ursprüng­lich von See­fah­rern und Matro­sen als nahr­haf­tes Essen wäh­rend lan­ger See­rei­sen kon­su­miert wur­de. Heu­te wird es oft in nord­deut­schen Restau­rants und Gast­stät­ten ange­bo­ten und ist beson­ders in den Küs­ten­re­gio­nen beliebt.

Zusätzliche Informationen

Marke

Landschlachterei Reinke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Labs­kaus (pro Person)“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.